PDF Diskussionsforum Sitemap Newsfeed des Kreisverbandes Pforzheim/Enz des Verkehrsclub Deutschland (VCD)

Sie sind hier: VCD Pforzheim/EnzkreisPresse2007Fest am Stadtbahnhof

10 Jahre Klosterstadt-Express - Fest am Stadtbahnhof am 26.08.

Presseinformation Nr. 11/2007, Mühlacker, 5. August 2007

Fest am Stadtbahnhof am 26.08. von DRK und VCD

Anlässlich des 10jährigen Bestehens des Ausflugszuges "Klosterstadt-Express" fahren am Sonntag, 26.08., zusätzliche Züge zum traditionellen Maulbronner Bahnhofsfest. Der Verkehrsclub Deutschland (VCD), Kreisverband Pforzheim/Enzkreis e.V. organisierte vor zehn Jahren, während der 850-Jahr-Feier des UNESCO-Weltkulturerbes Kloster Maulbronn, erstmals Sonntags-Ausflugszüge auf der Bahnlinie zum Maulbronner Stadtbahnhof. Der VCD bedankt sich bei der Stadt Maulbronn für die bisherige Unterstützung der Zugfahrten, indem am Festsonntag das Fahrplanangebot durch vom VCD finanzierte Sonderzüge zeitweise auf einen 30-Minuten-Takt verdichtet wird. VCD-Landesvorsitzender Matthias Lieb: "Auch nach 10 Jahren Klosterstadt-Express ist die Zukunft der Bahnlinie nach Maulbronn unklar. Mit dem verbesserten Angebot am Festsonntag wollen wir der Bevölkerung zeigen, wie ein attraktiver Zugverkehr zur Klosterstadt aussehen könnte".

Wie bei jedem Maulbronner Bahnhofsfest bietet der mehrfach ausgezeichnete Ortsverein Maulbronn des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), der im historischen Maulbronner Bahnhofsgebäude residiert, einen Einblick in seine Arbeit. Ein Rettungswagen steht zur Besichtigung bereit, Blutdruck messen und Ersthelfer-Kurse werden angeboten. Auch für Speis und Trank sorgt das DRK.

Eine Ausstellung zeigt mittels Fotographien und Ausstellungsstücken das Auf und Ab der Bahnlinie, auf der die Bundesbahn 1973 den Personenverkehr eingestellt hatte und auf der seit 1997 an Sommersonntagen von Mai bis Oktober der Ausflugszug "Klosterstadt-Express" verkehrt. Der VCD informiert über die mögliche Einbindung der Klosterstadt in das Stadtbahnsystem. Weiter sind Tarif- und Ausflugstipps mit Bus und Bahn ab Maulbronn am VCD-Infostand erhältlich. Abgerundet wird der "eisenbahntechnische Teil" des Bahnhofsfestes durch eine Ausstellung historischer Eisenbahnermützen aus einer Privatsammlung.

Hinweise zur Anreise:

Von Pforzheim fährt immer sonntags der Klosterstadt-Express der "Kulturbahn" direkt zum Stadtbahnhof in Maulbronn. Mit Abfahrt in Pforzheim Hbf um 10:09, 12:09, 14:09 und 16:09 mit Zwischenhalt in Eutingen, Niefern und Enzberg wird Maulbronn in nur 23 Minuten Fahrzeit erreicht. Weitere Verbindungen bestehen ab Pforzheim Hbf um 10:43 und 16:43 mit Umsteigen in Mühlacker. Zusätzlich bestehen am 26.08. mit Abfahrt um 12.26 und 14:26 (Umsteigen Mühlacker) weitere Fahrmöglichkeiten nach Maulbronn.

Von Bretten: Die Stadtbahn S 9 ab Bretten hat sonntags am Westbahnhof in Maulbronn stündlich Anschluss an den Klosterstadt-Express nach Maulbronn: Bretten ab 10:02 stündlich weiter bis 17:02. (Bretten ab 13:02 und 15:02 nur am 26.08.) Rückfahrmöglichkeiten bestehen stündlich immer zur Minute 30 ab Maulbronn-Stadt (bis 17:30).

Ab Mühlacker fahren sonntäglich um 11:13 und 17:13 direkte Züge nach Maulbronn. Im 2-Stunden-Takt besteht mit Abfahrt um 10.00, 12:00, 14:00 und 16:00 in Enzberg Anschluss nach Maulbronn. Zusätzlich fährt am 26.08. ab Mühlacker um 12:38 und 14:38 die Stadtbahn bis zum Westbahnhof mit Anschluss an den Klosterstadt-Express zum Bahnhofsfest.

Fahrplanauskunft und Tarifinfos: