Diskussionsforum Sitemap Newsfeed des Kreisverbandes Pforzheim/Enz des Verkehrsclub Deutschland (VCD)

Sie sind hier: VCD Pforzheim/EnzkreisTermine2016

VCD Pforzheim Enz - Termine 2016

Februar 2016

Fahrkartenautomatentest der Landtagskandidaten

Freitag, 12. Februar 2016, 12:00 - 14:00 Bahnhof Mühlacker VCD Kreisverband Pforzheim/Enz

VCD Pforzheim/Enz lädt Landtagskandidaten zu Fahrkartenautomatentest ein

Unter dem Motto "Lösen Sie Ihr (Landtags-)Ticket nach Stuttgart" lädt der VCD Kreisverband Pforzheim die Landtagskandidaten seines Wahlkreises zu einer spannenden Aufgabenstellung ein - denn angesichts von 22 Verkehrsverbünden im Land dürfte es bei weitem nicht so einfach sein, ohne entsprechende Übung das günstigste Ticket nach Stuttgart an einem der nicht unbedingt als nutzerfreundlich bekannten DB-Automaten zu lösen.

Bereits seit vielen Jahren setzt sich der VCD dafür ein, dieses Verbünde- und Tarif­wirrwarr deutlich zu vereinfachen. So kommt man beispielsweise im benach­barten Hessen mit 2 Verbünden aus. Da in der nächsten Landtagsperiode die Verbund­förder­verträge auslaufen, setzt sich der VCD nach dem Motto "weniger ist mehr" für größere, mehr an den Fahrgastinteressen orientierte Verbundeinheiten ein. Diese wollen wir den Landtagskandidaten mit auf den Weg geben.

Weitere Aspekte wie Fahrplanverbesserungen für die Region, weitere Regional­bahn­halte sowie Perspektiven zur Förderung des Umwelt-verbundes (zu Fuß gehen, Rad, Bus und Bahn) stehen auf der Agenda des VCD Pforzheim, zu denen er die Land­tags­kandidaten an diesem Tag befragen wird.

Sie sind interessiert, wie sich ein solcher Termin gestaltet oder haben selbst Fragen rund um das Thema Mobilität an die Land­tags­kandidaten aus dem Wahlkreis 44, dann kommen Sie doch einfach vorbei.

Mai 2016

Anmeldefrist zur Wanderung am 7.5.2016

Donnerstag, 05. Mai 2016

Wanderung rund um den Bahnhof Mühlacker

Samstag, 07. Mai 2016, 14:00 - 16:00 Treffpunkt: Bahnhof Mühlacker VCD Kreisverband Pforzheim/Enz

Die heute Residenzbahn genannte Bahnstrecke war die erste Bahnlinie über die ba­disch-württem­bergische Grenze, Mühlacker wurde Grenz­bahnhof und entwickelte sich durch die Eisenbahn zur Industrie­stadt. In einem Rundgang (ca. 2h) rund um den Bahnhof wird die Eisenbahn­politik Badens und Württembergs vor 180 Jahren erläutert, die Ent­wicklung des Bahnhofs und der Stadt nachgezeichnet und Spuren der Geschichte nachgegangen.

  • Geeignet für / Zielgruppe: Historisch und/oder verkehrspolitisch Interessierte
  • Keine Gebühr
  • Anmeldung bis 5. Mai

Termin in Kalender übernehmen

Juni 2016

Radtour Radtour über Maulbronn, Sternenfels und Knittlingen

Sonntag, 12. Juni 2016, 11:00 - 17:00 Treffpunkt: 11 Uhr Bahnhof Mühlacker, 11:30 Maulbronn Stadtbahnhof VCD Kreisverband Pforzheim/Enz

Vor 102 Jahren wurde die Bahnlinie nach Maulbronn in Betrieb genommen, doch die Planungen waren weitreichender. Im Verlaufe der Rad­tour über Maulbronn, Sternenfels und Knittlingen werden die verschie­denen Bahnprojekte von vor rund 110 Jahren erklärt und erkundet, was man heute noch sehen kann (z.B. Bahndamm Großvillars und Bahnhof Knittlingen, den nie ein Zug gesehen hat). Bis Maulbronn-Stadt wird der Aus­flugs­zug Kloster­stadt-Express genutzt, in Maulbronn beginnt die Radtour (ca. 40 Kilometer mit Steigungen).

  • Geeignet für / Zielgruppe: Historisch und/oder verkehrspolitisch Interessierte
  • Gebühr: keine (ggf. Fahrkarte Mühlacker-Maulbronn, € 2,00)
  • Anmeldung bis 10. Juni

Termin in Kalender übernehmen

Mobil ohne Auto im Würmtal

Sonntag, 19. Juni 2016 Würmtal

Themen des Aktionstages sind vor allem autofreie Fortbewegung, Sport, Bewegung, Umweltschutz, Naherholung.

Der VCD Kreisverband Pforzheim/Enz nimmt teil.

September 2016

Anmeldefrist zur Radtour im westlichen Enzkreis

Freitag, 16. September 2016

Radtour "Auf den Spuren alter Eisenbahnen im westlichen Enzkreis"

Sonntag, 18. September 2016, 11:00 - 17:00 Treffpunkt: 11 Uhr Bahnhof Brötzingen Mitte (am Bahnhofsgebäude) VCD Kreisverband Pforzheim/Enz

Radtour (ca. 40 Kilometer, mittlere Steigungen) im westlichen Enzkreis entlang der ehemaligen Stadtbahnlinie Pforzheim – Ittersbach nach Keltern und weiter über Wilfer­dingen zurück im Kämpfelbachtal nach Pforzheim. Die Kleinbahn von Ittersbach nach Pforzheim ist schon über 40 Jahre Geschichte – doch noch lassen sich viele Spuren in der Landschaft erkennen. Auch wird immer wieder über die Reaktivierung der Bahn oder weitere Stadtbahnprojekte im westlichen Enzkreis bzw. über ein Metropolbus-Konzept diskutiert. Bei der Radtour besteht Gelegenheit, über Geschichte und Ausblick zu diskutieren.

  • Geeignet für / Zielgruppe: Historisch und/oder verkehrspolitisch Interessierte
  • Gebühr: keine
  • Anmeldung erforderlich bis 16. September

Termin in Kalender übernehmen